Print Friendly and PDF

Pharmajobs - freie Stelle

Medical Science Liaison Manager (m/w/d) Infektiologie - Westdeutschland

  • Gebiet
    Deutschland mit dem Fokus auf Nordrhein-Westfalen
  • Zu besetzen ab
    sofort
  • Position
    Medical Science Liaison Manager
  • Freie Stellen:
    1

Jetzt hier bewerben!

Unser Auftraggeber ist ein inhabergeführtes europäisches Pharmaunternehmen, welches sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Nischenpräparaten in Kliniken spezialisiert hat. Als Mitarbeiter unseres Kunden bauen Sie den deutschen Markt mit Entdeckergeist, Leidenschaft und unternehmerischem Geschick auf. Sie schaffen die Strukturen für ein nachhaltiges Wachstum und wirken entscheidend mit, die medizinische Versorgung von Patienten mit lebensbedrohlichen Krankheiten zu gewährleisten.

Zur Erschließung des deutschen Marktes suchen wir einen Medical Science Liaison Manager in unbefristeter Direkteinstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Referenznummer: 1409

Unser Auftraggeber bietet Ihnen:

  • Qualitativ hochwertige und innovative Produkte aus dem Bereich der Akuttherapie
  • Außergewöhnliche Eigenverantwortung und einen großen Vertrauensvorschuss
  • Vielseitige Herausforderungen in einem erfolgreichen, dynamischen und wachstumsorientierten Unternehmen mit flachen Hierarchien
  • Viel Freiraum und individuelles Agieren
  • Attraktives und leistungsorientiertes Vergütungspaket
  • Zahlreiche Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Firmenwagen, auch zur Privatnutzung, Notebook und Mobiltelefon

Das zeichnet Sie aus:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin oder der Naturwissenschaften
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Medical Bereich eines pharmazeutischen Unternehmens, gerne in einer vergleichbaren Rolle
  • Erfolgreicher Aufbau von Peer-to-Peer Beziehungen zu KOLs und Entscheidungsträgern
  • Ausgezeichnete Kommunikations-, Präsentations- und Verhandlungsfähigkeiten
  • Fähigkeit zur Analyse und Darstellung wissenschaftlicher Informationen
  • Umfangreiche Kenntnisse sämtlicher relevanter Richtlinien und tiefe Einblicke in das nationale Gesundheitssystem
  • Sehr gutes Projektmanagement, eine professionelle und selbständige Arbeitsweise sowie Ergebnisorientierung
  • Gute organisatorische und proaktive Fähigkeiten sowie hohe Eigenmotivation und Selbständigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie eine uneingeschränkte Reisebereitschaft

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Medizinisch-wissenschaftlicher Ansprechpartner und Bindeglied zwischen dem Unternehmen und den medizinischen Entscheidungsträgern
  • Aufbau eines belastbaren KOL- und Experten-Netzwerks
  • Beschaffung und Weiterleitung wichtiger Markt- und Wettbewerbsinformationen
  • Beantwortung von wissenschaftlichen und medizinisch komplexen feldbasierten Anfragen
  • Unterstützung des Marketing und Key Account Teams bei der Entwicklung geeigneter Maßnahmen
  • Organisation und Durchführung von medizinisch-wissenschaftlichen Schulungen für den Außendienst
  • Teilnehme an nationalen und internationalen Kongressen und Symposien
  • Pflege enger Beziehungen zu den zuständigen Gesundheitsbehörden vor Ort
  • Beratung des Managements in medizinischen Angelegenheiten sowie hinsichtlich therapeutischer Trends in der klinischen Praxis

Wünschen Sie sich eine Festanstellung mit maximaler Selbständigkeit und Eigenverantwortung? Möchten Sie den deutschen Markt an entscheidender Position aufbauen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung oder Kontaktaufnahme.

Zurück

Bewerbungsformular

Laden Sie bequem Ihre Unterlagen als PDF oder Archiv (ZIP, RAR) hoch. Hinweis: Pro Upload-Feld (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) maximal 4 MB Dateigröße, insgesamt 7,5 MB für alle 3 Felder. Warten Sie einen Augenblick, wenn Sie das Formular absenden. Es dauert je nach Größe und Internetverbindung einen Moment. Schließen Sie nicht das Fenster, eine Bestätigung oder ein Fehler wird Ihnen angezeigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung.

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.

Datenschutz
Sie erklären Ihr Einverständnis, dass die Eßmann Personalberatung Ihre persönlichen Daten in die Firmendatenbank aufnimmt und speichert.

Ich wurde darüber informiert, dass die Aufnahme in die Datenbank und die Speicherung meiner personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen des Dienstleistungsangebotes der Eßmann Personalberatung erfolgt. Die Weiterleitung meiner Daten an Ihre Kunden erfolgt nur mit meiner vorherigen Zustimmung.

Mir ist bekannt, dass ich das erteilte Einverständnis jederzeit widerrufen kann und dass ich das Recht habe, mich über die gespeicherten Daten zu informieren. Hierzu genügt eine kurze Mitteilung an info@essmann-beratung.de.

Mit dem Absenden meiner Unterlagen akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.