Skip to main content

Key Account Manager * – Onkologie – Münster, Dortmund, Siegen (1737)


Unser Auftraggeber ist ein ebenso innovatives wie traditionsreiches Pharmaunternehmen. Es besitzt eine langjährige Expertise in der Entwicklung und im Vertrieb von erklärungsbedürftigen Arzneimitteln. Verantwortung für Patienten, Ärzte und Mitarbeiter sowie eine sehr wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit auf allen Ebenen prägen die Firmenkultur.

Für den Ausbau des onkologischen Portfolios in einem zusätzlichen Therapiegebiet suchen wir  einen Key Account Manager *. Die Position wird unbefristet und in Direktanstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzt.

Arbeitsort

Aachen, Dortmund, Düsseldorf, Köln, Münster, Siegen

Jobmerkmale

  • Art der Anstellung:
    unbefristete Direktanstellung
  • Ab wann:
    zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Referenznummer:
    1737

Darauf können Sie sich freuen:

  • ein neues Präparat mit Alleinstellungsmerkmal
  • umfangreiches Onboarding
  • moderne Arbeitsbedingungen in einem herausfordernden Umfeld
  • der Spirit eines neu geschaffenen Außendienstteams in Verbindung mit langjährig gewachsenen Strukturen
  • zahlreiche Weiterbildungsangebote sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten
  • Mitarbeiter-Events
  • ein lukratives Vergütungssystem incl. Prämie, Urlaubsgeld und arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge
  • Vergünstigungen und Vorteile durch weitere, vom Unternehmen mitfinanzierte Benefits

 

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und wissenschaftliche Beratung von onkologisch tätigen Klinik- und Fachärzten
  • Erreichen der Umsatzziele durch Etablieren und Fördern der Verordnungen
  • Erstellen von Accountplänen in Zusammenarbeit mit Medizin, Marketing und Vertriebsleitung
  • Management des eigenen Gebietes zur Umsetzung der Vertriebsstrategie
  • Organisation und Betreuung wissenschaftlicher Veranstaltungen
  • Beobachtung von Markt- und Wettbewerbsaktivitäten

Das zeichnet Sie aus:

  • naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss oder die Qualifikation zum Geprüften Pharmareferenten
  • Erfahrung im pharmazeutischen Außendienst, idealerweise in der Onkologie oder einer anderen Specialty Care Indikation
  • alternativ die hohe Motivation, nach Ihrer akademischen Laufbahn oder Ihrer Tätigkeit als PTA in den Pharmaaußendienst einzusteigen
  • Verhandlungsgeschick sowie sehr gute kommunikative Fähigkeiten auf medizinisch-wissenschaftlichem Niveau
  • hohe Zielorientierung, Flexibilität und verkäuferischer Ehrgeiz
  • ausgeprägte Eigenverantwortung und eine gute Portion Resilienz
  • Teamgeist, gute Selbstorganisation und Planungskompetenz
  • sicherer Umgang mit digitalen Medien
  • Reise- und Übernachtungsbereitschaft sowie fließende Deutschkenntnisse
Dieser Job interessiert Sie?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Für Fragen steht Ihnen das Team der Eßmann Personalberatung telefonisch unter +49 (0) 531 8788250 gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung nehmen wir entweder via E-Mail an bewerbung@­essmann-beratung.de entgegen oder Sie bewerben sich über das nachfolgende Bewerbungsformular.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht? Lesen Sie in den Bewerber FAQs!

* Wir legen sehr großen Wert auf Gleichbehandlung. Bei uns zählt der Mensch in seiner ganzen Vielfalt unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten somit gleichermaßen für alle Individuen.