Pharmajobs - freie Stelle

Klinikreferent/ KAM (m/w) Onkologie in Rheinland-Pfalz

    • Gebiet
      Bonn
      Düren
      Koblenz
      Mainz
      Mannheim
      Heidelberg
      Saarbrücken
    • Zu besetzen ab
      sofort
    • Position
      Klinikreferent/KAM (m/w)
    • Freie Stellen:
      1

Jetzt hier bewerben!

Unser Auftraggeber ist ein kleines, internationales, biotechnologisches Unternehmen, in dem das eigene Engagement gesehen und wertgeschätzt wird. In Deutschland vertreibt unser Kunde Medikamente im Bereich der Onkologie. Sie wirken mit, das Leben von Patienten mit seltenen Erkrankungen zu retten.

Aktuell suchen wir zum Ausbau des hämatoonkologischen Geschäftsbereichs einen Klinikreferenten/ KAM – zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Referenznummer: 1322

Unser Auftraggeber bietet Ihnen:

  • Qualitativ hochwertige, einzigartige und innovative Produkte, die Leben retten
  • Vielseitige Herausforderungen in einem erfolgreichen, dynamischen und wachstumsorientierten Unternehmen
  • Wertschätzung Ihrer Arbeit in einer ausgesprochen positiven Unternehmenskultur
  • Internationale Ausrichtung und Unterstützung durch motivierte Teams
  • Ein attraktives und leistungsorientiertes Vergütungspaket sowie sehr gute Sozialleistungen
  • Firmenwagen, auch zur Privatnutzung, Notebook und Mobiltelefon erleichtern Ihnen Ihre Arbeit

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Überzeugende und wissenschaftliche Information und Beratung von Fachärzten in Kliniken im Bereich der Hämatoonkologie
  • Entwicklung von partnerschaftlichen Beziehungen zu Chefärzten und Meinungsbildnern
  • Aufbau von Kundennetzwerken, die eine schnelle Identifizierung, Diagnose und Behandlung von Patienten ermöglichen
  • Übernahme von Budgetverantwortung, um Projekte und Fortbildungen zu organisieren und durchzuführen
  • Durchführung von Zielgruppenanalysen sowie Entwicklung von Strategien und Aktionsplänen zur Kundengewinnung und Marktdurchdringung
  • Planung, Organisation und Durchführung fachlicher Schulungen und Veranstaltungen
  • Eigenständiges Gebietsmanagement inkl. des dazugehörigen Berichtswesens
  • Teilnahme an Fachmessen und Kongressen
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit Marketing und internen Teams
  • Umsetzung funktionsübergreifender Projekte

Das ist Ihr Profil:

  • Sie sind Geprüfter Pharmareferent (m/w) und verfügen idealerweise über ein naturwissenschaftliches Studium
  • Sie haben bereits mehrjährige Erfahrung im wissenschaftlichen Außendienst im Bereich besprechungsintensiver Indikationen / Orphan Drugs
  • Sie arbeiten selbständig, eigenverantwortlich, flexibel, zielorientiert und innovativ
  • Sie bringen eine hohe Kunden- und Teamorientierung mit
  • Sie verfügen über Kenntnisse im gesundheitspolitischen Umfeld und legen besonderen Wert auf ethisches Verhalten im Rahmen von AMG, HWG, Kodex und den jeweiligen Firmenwerten
  • Für Sie ist es selbstverständlich, sich aktiv mit Ihren Kolleg/innen auszutauschen und sich gegenseitig zu unterstützen
  • Sehr gutes Kommunikationsvermögen sowie Verhandlungsgeschick, Verbindlichkeit und Kreativität zeichnen Sie aus
  • Gute Englischkenntnisse, hohe Motivation und Zielorientierung runden Ihr Profil ab

Sind Sie bereit für eine neue spannende Herausforderung in einer unbefristeten Direkteinstellung? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Zurück

Bewerbungsformular

Laden Sie bequem Ihre Unterlagen als PDF oder Archiv (ZIP, RAR) hoch. Hinweis: Pro Upload-Feld (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) maximal 4 MB Dateigröße, insgesamt 7,5 MB für alle 3 Felder. Warten Sie einen Augenblick, wenn Sie das Formular absenden. Es dauert je nach Größe und Internetverbindung einen Moment. Schließen Sie nicht das Fenster, eine Bestätigung oder ein Fehler wird Ihnen angezeigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung.

Was ist die Summe aus 8 und 5?

Datenschutz
Sie erklären Ihr Einverständnis, dass die Eßmann Personalberatung Ihre persönlichen Daten in die Firmendatenbank aufnimmt und speichert.

Ich wurde darüber informiert, dass die Aufnahme in die Datenbank und die Speicherung meiner personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen des Dienstleistungsangebotes der Eßmann Personalberatung erfolgt. Die Weiterleitung meiner Daten an Ihre Kunden erfolgt nur mit meiner vorherigen Zustimmung.

Mir ist bekannt, dass ich das erteilte Einverständnis jederzeit widerrufen kann und dass ich das Recht habe, mich über die gespeicherten Daten zu informieren. Hierzu genügt eine kurze Mitteilung an info@essmann-beratung.de.

Mit dem Absenden meiner Unterlagen akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.