Hartmut Eßmann

Hartmut Eßmann

Geschäftsführer, Personalberater, Coach

trat 1991 in das Unternehmen Boehringer Ingelheim ein. Begleitend zu einer sechsjährigen Tätigkeit als Pharmareferent absolvierte er ein Personalentwicklungsprogramm für Führungskräfte. Im Frühjahr 1998 wechselte Herr Eßmann vom Außendienst in die Personalabteilung. Er war mehrere Jahre für die Auswahl und Betreuung der Mitarbeiter in Vertrieb und Marketing zuständig. Eine knapp zweijährige Tätigkeit als Produktmanager im Unternehmen Boehringer Ingelheim rundet sein Profil ab. Auf den bisherigen Tätigkeiten aufbauend gründete er im April 2002 die Eßmann Personalberatung mit Sitz in Braunschweig.

Neben seiner von der European Association for Supervision and Coaching (EASC) sowie der IHK Hannover zertifizierten Ausbildung zum Coach ist er zertifizierter Motivberater für die MotivStrukturAnalyse MSA. Darüber hinaus hat er einen Lehrauftrag des Fachbereiches Soziale Arbeit im Bereich Personalmanagement an der Ostfalia, der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Wolfenbüttel. Er ist Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK Magdeburg für die Fortbildung zum Geprüften Pharmareferenten.